Hoffmann & Campe X

Transmediales
Storywhat?

Eine neue Website für eine neue Agentur


Eine neue Website für eine neue Agentur


Die Aufgabe

Hoffmann und Campe X richtet sich neu aus und treibt den Wandel vom klassischen Corporate-Publishing-Anbieter zum digitalen Dienstleister über sämtliche Kanäle voran. Die neue Positionierung soll mit einem stimmigen digitalen Bild nach außen kommuniziert werden.

TAGS: Strategie & IdeeDigitales CDUXMotion DesignFront- & Backend

Die Herausforderung

Im Zentrum stand die Frage, wie das Versprechen von Hoffmann & Campe X, der Experte für transmediales Storytelling zu sein, glaubhaft kommuniziert werden kann. Parallel dazu soll sich der neue Auftritt deutlich vom Wettbewerb differenzieren.

Klare Sache: die Challenge nehmen wir gerne an!

Für die Anforderungen war uns eine „normale“ Agentur-Website und ein losgelöster Blog zu schnöde. Unser Ansatz: nicht darüber reden, was Hoffmann & Campe X macht, sondern an der eigenen Website
das Machen zeigen.

Für die Anforderungen war uns eine „normale“ Agentur-Website und ein losgelöster Blog zu schnöde. Unser Ansatz: nicht darüber reden, was Hoffmann & Campe X macht, sondern an der eigenen Website
das Machen zeigen.

Taten statt Worte

Kurzum: Seid Euer bestes Produkt! Die Seite selbst zeigt, wie transmediales Storytelling funktioniert, sie vermittelt ein klares Bild, nimmt die Abstraktheit. Agenturseite, Blog und Social-Media-Streams verschmelzen ineinander.

Wir beziehen Employee Generated Content ein, der die Expertise der Mitarbeiter deutlich macht.

Wir gestalten eine Seite, die sich zu einer Referenz entwickelt, die mit ständig neuen Inhalten zu einer relevanten Anlaufstelle heranwächst.

Von Smartphone über Tablet bis zur Desktop-Auflösung: die responsive Website macht überall eine gute Figur

Zitierender Look

Bei so einer Tradition - wozu ein minimalistisches Design? Wir entscheiden uns bewusst für ein Schwimmen abseits des Stroms und übernehmen Referenzelemente des klassischen Editorial-Designs.
Be proud of your Heritage!

Hey Now verbindet das klassisches Editorial Design mit state o fthe art Digital Design.
Die neue Website von Hoffmann & Campe X bietet Raum für hochwertige Bildproduktionen
Von Smartphone über Tablet bis zur Desktop-Auflösung: die responsive Website macht überall eine gute Figur

Verlängerung des CDs

Wie das so ist bei einem Neustart: alles ist in Arbeit, und so war auch das Corporate Design bei Projektbeginn noch nicht fertig. Wir schnappten uns die Basics und verlängerten den Look ins Digitale.

Ein Massanzug für die Idee

Die Idee war nicht von der Stange – also schneiderten wir Frontend, Backend, Motion-Effekte und Redaktionssystem nach Maß dazu.

Neben dem responsiven Frontend stellte Hey Now auch das Backend bereit

ab zur
Hoca X
Website

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein.

Mehr erfahren